Atelier nonconFORM - Kunst & Keramik

Elisabeth Hochleitner

Über mich:

Künstlerischer Werdegang

ELISABETH HOCHLEITNER

Meine Ausbildung die Malerei betreffend erfolgte in den Kunstakademien Bad Reichenhall, Trier und Wolfenbüttel von 1995 bis 2005.

Daneben hat mich ein spannendes Praktikumsjahr in den Werkstätten des Werkbunds Nürnberg stark beeinflusst. Dort lernte ich mit Holz, Glas, Metall und textilen Materialien zu arbeiten.

Meine Liebe zum Ton habe ich in den Kursen für plastisches Gestalten mit Wolfram von Bieren entdeckt und in den Töpferkursen mit Uta von Stengel (bis 2011).

Mit einer Ausstellung im Hotel HerzogsPark in Herzogenaurach wagte ich mich 1998 erstmals in die Öffentlichkeit. Von der Eigentümerin wurden gleich 4 Bilder für das Foyer angekauft.

Von 2011 bis 2015 habe ich mich als Vorsitzende im Kunst- und Kulturverein Herzogenaurach ehrenamtlich engagiert.

Seit 2012 bin ich Mitglied der GEDOK, Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V., Gruppe Franken.

 

 Ausstellungen (Auszug)

2016 "Gewebe", KunstRaum Stadt Herzogenaurach

2015 "Reibungsfelder 1", Residenz Hilpoltstein 

2015 "Wortkunst unterm Kirchturm", Villa an der Schwabach, Erlangen

2015 "Reibungsfelder 2", Schloss Almoshof, Nürnberg

2015 "Kunst auf der Couch", Kulturpunkt Bruck, Erlangen

2015 "Rampenlicht und Lampenfieber", Galerie Hinz und Kunst, Erlangen

2014 "nonConform", Galerie fuenFinga, Weisendorf

2013 "es ist angerichtet", KunstRaum, Herzogenaurach

2013 "offen auf AEG", Nürnberg

2012 "feminomenale RetroPerspektive", Alte Reichsvogtei, Schweinfurt

2012 "feminomenale RetroPerspektive", Stadtmuseum, Schwabach

2012 "feminomenale RetroPerspektive", Kunstverein Kulmbach

2012 "feminomenale RetroPerspektive", Kunstverein Coburg

2012 "Meinungsfreiheit", Stadtbibliothek Palais Stutterheim, Erlangen

2012 "Plusminus", Autohaus Heise, Dessau

2011 "61. Bayreuther Kunstausstellung", Eremitage im Neuen Schloss, Bayreuth

2011 "Licht", QQArt-Galerie, Hilden bei Düsseldorf

2010 "Winterausstellung", Kunstpalais, Kunstverein Erlangen

... des Weiteren auch Gemeinschaftsausstellungen in Frankreich und auf Kreta

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werktitel: "entfremdet"